17. November 2016 in St. Marien Wedemark

In Mellendorf gibt eine Gruppe von Leuten, die sich schon mehrmals mit zwei MultiplikatorInnen für LoKi getroffen haben.

dav

Das sind pastorale Mitarbeiter/-innen, in diesem Fall Pastor Daniel Konnemann und Pastoralreferentin Ewa Karolczak, die bei verschiedenen Workshops dafür trainiert wurden, Gemeinden und Teams zu begleiten. Es geht bei den Treffen in Mellendorf darum, gemeinsam eine Perspektive für die Zukunft zu entwickeln.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer merken, dass es viel mit ihrem Glauben und dem Vertrauen in sich selbst, in die Glaubensgeschwister zu tun hat, ob sie die Herausforderungen der Zukunft mutig angehen können.
„In uns wächst die Sehnsucht nach einem neuen Weg“ formuliert es eine Frau, als wir die Pfarrei besuchen.
„Es geht um Christusnachfolge und darum, wie wir den Glauben an die nächste Generation weiter vermitteln können“.

Ich finde es beeindruckend, wie schlicht und wie tief dies klingt. Ich glaube, dass unsere Kirche so wieder ein Stück mehr zu sich selber kommt – eine beglückende Erfahrung.

Dieser Reisebericht stammt von 
Christiane Müßig, Referentin für Lokale Kirchenentwicklung

Lokale Kirchenentwicklung im Dialog

Reden Sie mit: Das Team der Lokalen Kirchenentwicklung des Bistums Hildesheim können Sie direkt bei Facebook treffen. Dort liefern wir tagesaktuelle Informationen, geben Denkanstöße, stellen Ideen vor – und hören uns an, was Sie zu dem Prozess zu sagen haben. Besuchen Sie unserer Treff- und Informationsort für alle, die mit uns auf dem Weg sind mit einer Kirche, die den Menschen dient.

Ihr direkter Kontakt zu uns

E_Mail_Icon Laptop

Sie haben ein vorbildliches Projekt, das wird als Beispiel der Lokalen Kirchenentwicklung auf dieser Seite vorstellen sollen? Sie haben Fragen zur Lokalen Kirchenentwicklung oder benötigen Unterstützung für den anstehenden Prozess in Ihrer Gemeinde? Hier können Sie direkt mit uns in Kontakt treten.