13. Juni 2017 St. Bernward Salzgitter-Thiede

Der letzte Besuch vor den Sommerferien. Die Stimmung in Salzgitter Thiede ist locker – an den Tischen wird gelacht und gescherzt. Die Pfarrei ist gerade in Begleitung von Gemeindeberater Matthias Kaune – deshalb ist dieser auch dabei und gern gesehener Gast.

Interessant ist, dass das Familienzentrum seitens der Gemeinde als einerseits sehr geschätzt wird, andererseits auch als Herausforderung gesehen wird. Es ist noch neu und ungewohnt, auch für die Mitarbeiterinnen des Familienzentrums selber, sich als Kirchort zu sehen.

Kirchen, das Pfarrheim, das hier „Haus für Generationen“ heißt und das Familienzentrum gehören als verschiedene Orte der Pfarrei zusammen, haben jeweils andere Qualitäten und Möglichkeiten und können auf unterschiedliche Weise in den Stadtteil hineinwirken. Man kann aufeinander verweisen, sich einladen, aber die Arbeit des Familienzentrums ist auch dann gut, wenn die Zahl der Gottesdienstbesucher in den Kirchen sich nicht nennenswert erhöht.

Daran muss sich vor allem die „klassische“ Gemeinde gewöhnen – wie ich das sehe, tut sie das gerade…..Und noch etwas nie Dagewesenes: Beim Anblick einer Folie in Chisitan Henneckes Präsentation, die schematisch ein Gebiet mit drei Pfarreien, Lokalen Leitungsteams und einem Pastoralteam zeigt, ruft eine Teilnehmerin aus: Das ist Belgien! Das hat bisher niemand so spontan erkannt. Erübrigt sich zu erwähnen, dass die Teilnehmerin Belgierin ist!

Dieser Reisebericht stammt von 
Christiane Müßig, Referentin für Lokale Kirchenentwicklung

Lokale Kirchenentwicklung im Dialog

Reden Sie mit: Das Team der Lokalen Kirchenentwicklung des Bistums Hildesheim können Sie direkt bei Facebook treffen. Dort liefern wir tagesaktuelle Informationen, geben Denkanstöße, stellen Ideen vor – und hören uns an, was Sie zu dem Prozess zu sagen haben. Besuchen Sie unserer Treff- und Informationsort für alle, die mit uns auf dem Weg sind mit einer Kirche, die den Menschen dient.

Ihr direkter Kontakt zu uns

E_Mail_Icon Laptop

Sie haben ein vorbildliches Projekt, das wird als Beispiel der Lokalen Kirchenentwicklung auf dieser Seite vorstellen sollen? Sie haben Fragen zur Lokalen Kirchenentwicklung oder benötigen Unterstützung für den anstehenden Prozess in Ihrer Gemeinde? Hier können Sie direkt mit uns in Kontakt treten.