23. September 2016 in St. Petrus Buchholz i. d. Nordheide

In Buchholz und den umliegenden Kirchorten Tostedt, gibt es schon seit einigen Jahren Lokale Leitungsteams.

Jedes Team berichtet uns, was den eigenen Ort ausmacht, so sie stehen, was sie für die Zukunft an Herausforderungen sehen: es ist gut zu sehen und zu hören, wie unterschiedliche die Orte sind, und das diese Vielfalt sein darf und gepflegt wird.

Es geht nicht um Konkurrenz zwischen den einzelnen Orten, sondern darum, zu unterstützen, was da ist und zu fragen, was die einzelnen brauchen.

Ein schönes Beispiel für den Übergang von altem zu neuem Kirchenbewusstsein hören wir aus Buchholz: Dort gab es früher die Kindergruppe „Kirchenmäuse“, die sich trafen, um Kindergottesdienst zu feiern. Die Gruppe wurde immer kleiner. Dann wurde die „Mäusekirche“ gegründet, und plötzlich ging es bergauf.

Dieser Reisebericht stammt von 
Christiane Müßig, Referentin für Lokale Kirchenentwicklung

Lokale Kirchenentwicklung im Dialog

Reden Sie mit: Das Team der Lokalen Kirchenentwicklung des Bistums Hildesheim können Sie direkt bei Facebook treffen. Dort liefern wir tagesaktuelle Informationen, geben Denkanstöße, stellen Ideen vor – und hören uns an, was Sie zu dem Prozess zu sagen haben. Besuchen Sie unserer Treff- und Informationsort für alle, die mit uns auf dem Weg sind mit einer Kirche, die den Menschen dient.

Ihr direkter Kontakt zu uns

E_Mail_Icon Laptop

Sie haben ein vorbildliches Projekt, das wird als Beispiel der Lokalen Kirchenentwicklung auf dieser Seite vorstellen sollen? Sie haben Fragen zur Lokalen Kirchenentwicklung oder benötigen Unterstützung für den anstehenden Prozess in Ihrer Gemeinde? Hier können Sie direkt mit uns in Kontakt treten.