13. November 2017 in St. Liborius Boffzen

Boffzen gehört zum Bistum Hildesheim, trotzdem fühlen wir uns auch zu Gast im Bistum Paderborn, weil die Pfarrei seit vielen Jahren durch Pastoralteams aus Corvey und Beverungen betreut werden.

Ein solcher kleiner „Grenzverkehr“ zwischen Bistümern kommt auch an anderen Stellen vor und ist eine gute Gelegenheit, sich über Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Bistümern auszutauschen. Die Corveyer haben gerade ihre Pastoralvereinbarung fertiggestellt, die im Bistum Paderborn alle Pfarreien erstellen müssen. In schriftlicher Form werden ein Leitsatz, Herausforderungen, Ziele und Maßnahmen festgelegt. Etwas in der Hand zu haben, auf das man sich beziehen kann und das immer wieder überprüft und weiterentwickelt werden kann, ist hilfreich.

Das Gespräch mit den Damen und Herren aus Pfarrgemeinderat und Kirchenvorständen sowie mit dem Pastoralteam zeigt allerdings auch, dass lediglich eine Gruppe von Delegierten den Text erstellt hatte und dieser jetzt an die Gemeinden vermittelt werden muss, um diese zu beteiligen. So partizipativ wie die Visionsprozesse, die unsere Freunde von den Philippinen mit ganzen Bistümern erarbeiten, ist das Paderborner Modell nicht. Noch nicht, kann man vielleicht sagen, denn das philippinische Team hat auch mit den Paderbornern gearbeitet und auch unter den Anwesenden sind einige, die eine Idee davon haben, wie eine gemeinsam entwickelte Vision aussieht und welche Kraft sie haben kann.

 

 

Dieser Reisebericht stammt von 
Christiane Müßig, Referentin für Lokale Kirchenentwicklung

Lokale Kirchenentwicklung im Dialog

Reden Sie mit: Das Team der Lokalen Kirchenentwicklung des Bistums Hildesheim können Sie direkt bei Facebook treffen. Dort liefern wir tagesaktuelle Informationen, geben Denkanstöße, stellen Ideen vor – und hören uns an, was Sie zu dem Prozess zu sagen haben. Besuchen Sie unserer Treff- und Informationsort für alle, die mit uns auf dem Weg sind mit einer Kirche, die den Menschen dient.

Ihr direkter Kontakt zu uns

E_Mail_Icon Laptop

Sie haben ein vorbildliches Projekt, das wird als Beispiel der Lokalen Kirchenentwicklung auf dieser Seite vorstellen sollen? Sie haben Fragen zur Lokalen Kirchenentwicklung oder benötigen Unterstützung für den anstehenden Prozess in Ihrer Gemeinde? Hier können Sie direkt mit uns in Kontakt treten.